Aki Takase im Musik-Instrumenten-Museum

Dezember 2010