Johannes-Bauer-Lebensfeier

Mai 2016


Johannes Bauer ist am 6. Mai im Kladower Krankenhaus Havelhöhe gestorben. Dort traf ich ihn zufällig einige Monate zuvor. Wir hatten anderthalb Stunden Zeit über Jazz und Schmerz zu reden.
Da ich mich nicht als Mitglied der Berliner Jazzmusikergemeinde sehe, war ich nicht bei der Feierstunde im Krankenhaus und heute (25.5.2016) nicht bei der Beerdigung mit anschließender Lebensfeier in Marzahn. Die Bilder von einem Konzert am 22.7.2014 im bflat sind also mein Abschiednehmen.
Die Einladung zur Lebensfeier habe ich der Website des Jazzkeller69 entnommen.