Marc Muellbauer im bflat

Mai 2014


Ein Solokonzert (Programmtitel) war es nicht. Neben Marc Muellbauer standen acht Kollegen. Vier davon hatte ich noch nie gesehen und gehört. Ein Altbekannter hingegen hat mich überrascht. Leider musste ich früh gehen. Einer längeren (Heim-)Fahrt auf dem Brompton konnte ich nicht widerstehen.

Marc Muellbauer (b, comp.), Christian Kögel (g), Roland Neffe (marimba, vibraphone), Heinrich Köbberling (dr), Sven Klammer (flh, tp), Geoffroy deMasure (trb), Kati Brien (as, cl), Markus Ehrlich (ts, ss, bcl), Uli Kempendorff (ts, cl, bcl)