Absolutely Sweet Marie im Jazzkeller69

05. 09. 2014

Alexander Beierbach,saxes - Matthias Müller,trombone - Steffen Faul,trumpet - Max Andrzejewski,drums

Es war ein Pre-Release-Konzert für die CD “Roads, Doves and other Stuff”, die beim neuen Label Tiger Moon Records erscheinen wird. Assi Glöde hat darauf schon mal mit den Labelgründern Alexander Beierbach und Almut Schlichting angestoßen.
Mir haben übrigens die Passagen ohne Schlagzeug am besten gefallen (sorry), was nicht gegen Max Andrzejewski spricht.

www.tigermoonrecords.com



© dliste communication