Aufsturz-Jam Freebop 1-17 Jazzkeller69

03. 01. 2017

Opener: Anna Kaluza (altsax), Horst Nonnenmacher (bass), Willi Kellers (drums)

Nach dem Opener gings nicht richtig los. Doch Frank Paul Schubert (sopransax) machte Hoffnung. Dann kamen u.a. Didrik Ingvaldsen (cornet), Dietrich Petzold (violin) und Heiko Kulenkampff (piano) dazu. Und die Session wurde was Besonderes.

Verlauf der Session auf der Homepage Jazzkeller 69



© dliste communication