Aufsturz-Jam Freebop 2-16 / Jazzkeller69

Das war keine übliche Jam Session, eher ein Festival-Konzert. Nicht nur weil so viele namhafte Musiker dabei waren, sondern weil Gruppe für Gruppe wohlüberlegt von Willi und Assi zusammengestellt wurde und diese dann miteinander spielten, also nicht drauflos. Die seit 07.04.2015 laufende Jam hat damit ihren ersten Höhepunkt erreicht. Man darf gespannt sein, wie das so weitergeht ....

(0) Willi Kellers, drums - Hilary Jeffery, trombone, Christoph Winckel, bass
(1) Edith Steyer, reeds - Florian Kolb, bass - Klaus Kürvers, bass - Sunk Pöschl, drums
(2) Pablo Garreton, piano - Nils Gerold, flute - Christoph Winckel, bass
(3) Ganesh Anandan, prepared guitar
(4) Paul Engelmann, altosax - Matthias Müller, trombone - Uli Christeen, trombone - Hilary Jeffery, trombone - Ben Lehmann, bass - Michael Hoppe, piano - Genis Bages, drums
(5) Antonio Bravo, guitar - Merran Laginestea, piano - Klaus Kürvers, bass
(6) Willi Kellers, drums - Christoph Winckel, bass - Matthias Müller, trombone



© dliste communication | top