Der Entertainer

alpha alpha heißt die Band von Martin Klingeberg, Christian von der Goltz und Thomas Alkier. Felix Wahnschaffe war Gast. Ich kann mir die Band gar nicht ohne ihn vorstellen. Das Konzert im bflat war was Besonderes. Nie habe ich beim Jazz in Berlin einen Entertainer wie Martin Klingeberg erlebt. Er spielte natürlich Trompete und Tenorhorn. Aber er sang auch über Themen, die ankamen. Er tanzte. Einige GästInnen zuckten Beine und Schultern, trauten sich aber nicht auf die Bühne. Als Klingeberg sich die Jacke wieder anzog, wurde mir richtig warm. Er kam von der Bühne und umarmte alle ZuhörerInnen herzlich. Der Entertainer hats wirklich drauf ...



© dliste communication | top