Frank Spaniol 4 im A-Trane

15. 03. 2006

"Es ist eine Wohltat, zu hören, mit welch großer Spielfreude Frank Spaniol (sax/bcl), Ulf Kleiner (p), Markus Bodenseh (b) und Sebastian Merk (dr) ... zu Werke gehen. Sie hören einander zu und müssen niemandem beweisen, wie gut sie sind, sie sind es einfach. Die vier machen wunderbare Musik auf sehr hohem Niveau und swingen, was das Zeug hält. Gratulation!" (Wolfgang Haffner, Februar 2006)



© dliste communication