Hawking im Aufsturz / Jazzkeller69

31. 01. 2014

Ernst Bier – live-electronics, signal processing
Ignaz Schick – live-electronics, turntables

Ziemlich voreingenommen war ich. Deshalb sagte ich Ernst Bier zu Beginn *wenn ihr nervt, ziehe ich weiter*. Ich blieb, denn es war abwechslungsreich und gut was die beiden präsentierten. Im zweiten Set übernahm Ernst Bier nicht nur die tragende Rolle, er dominierte musikalisch.



© dliste communication