Kiosk im Niesen

Jörg Schippa,g/comp - Horst -Jaco- Nonnenmacher,e-b - Christian Marien,dr

Wenn ich was dazu schreibe, ist es sicher unbeholfen. Wenn ich nichts schreibe, heißt das *es hat nicht gefallen*. Dabei wurden Schippas unverwechselbare Kompositionen von Marien sehr creativ - aber ohne das heute übliche Spielzeug - interpretiert. Diesem Schlagzeuger gehört seit langem meine ganze Sympathie. Auch Jan Künemund, der nach dem Konzert ein Thema war, findet Christian Marien sehr gut, wie er mir heute schrieb. Ich hatte ihn geschrieben, dass ich seine Wayne-Shorter-Texte (passwortgeschützt) ins Netz stellen werde.

Die erste CD von Kiosk kommt demnächst raus. Ich werde sie im Format flac auf meinen Cowon iAudio XS kopieren. Bei der nächsten Aufnahme-Session wäre ich gern - mit Nikon - dabei.

Bis dahin höre ich CHICAGO TRANSIT AUTHORITY in flac vom Cowon iAudio XS mit Koss Porta.



© dliste communication | top