LYNX | Aufsturz | Jazzkeller69

02. 04. 2010

Eine Hammer-Truppe (Grieche, Schweizer, Chinese, Finne). Zwei miteinander musizierende Schlagzeuger, begleitet von einem leitenden Keyboarder und einem virtuosen Gitarristen. Unverwechselbare Musik, aufregend ohne Holz und Blech. Gänsehaut, am meisten beim letzten Stück, das es gar nicht gibt: Minimalmusic vom Klavier, die Schlagzeuger fanden sich auch da - alleingelassen - sehr gut zurecht (Antonis Anissegos, Kalle Kalima, Samuel Rohrer, Dan Ny (Schroeteler)).



© dliste communication