The Real Latinos im bflat

16. 10. 2006

Henrik Walsdorff (as), "High De Prime" (p/comp), Jan Roder (b), Kay Lübke (dr).
Der Name der Band f?hrt in die Irre, denn das war Powerjazz von vier großartigen Musikern - jeder ein frontman, ganz vorn jedoch Henrik Walsdorff, der selbst in Ekstase das Thema nie vergisst. Kein anderer verbindet für mich Melodie und Expression wie er. Kein anderer lässt sich so gut fotografieren.



© dliste communication