BERLIN.INJAZZ 50+ SUCHE  

Der schönste Jazzpark Berlins

15.06.2019

Die neue Sommerspielstätte des Jazzkeller69eV* am Kaisersteg in Schöneweide ist der schönste Jazzpark Berlins geworden. Unter der Leitung von Michael Schock wurde die vorhandene Infrastruktur zu einem idealen Platz für den neuen Jazz ausgebaut. Der Erfolg stellte sich auf Anhieb ein.

Kalle Kalima war der Premierestar in beiden Konzerten. Zuerst mit Matthias Bröde (harmonica) und John Schröder (drums). Dann mit Frank Gratkowski (sax) und Oli Steidle (drums).

* ich bin seit 2018 Mitglied

 

© Impressum | Datenschutz | Kommentar