BERLIN.INJAZZ SUCHE  

Der schönste Jazzpark III

13.07.2019 Jazz am Kaisersteg (Jazzkeller69eV)

Selbst (leichter) Regen störte nicht ...
Die Ks experimentierten mit Zahlen und Namen. Sie unterhielten mit freier Improvisation nach Regeln. Danach die Wiederentdeckung des Rockjazz - minimal bis hard. Was der Süden da abzog, war schlicht gesagt sensationell. Ich warte ungeduldig auf die erste CD.

K3
Ludolf Kuchenbuch tenor sax
Heiko Kulenkampff keyboards
Oliver Koepke drums

Süden
Niko Meinhold keyboard
John Schröder guitar
Kay Luebke drums

 

© dliste Impressum | Datenschutz | Kommentar